Zur mobilen Ansicht wechseln »

Österreich Social Media Eventkonferenz in Kärnten.

Foto: reded.at
Am Wörthersee sollen diese Woche Entwicklungen im Social-Media-Bereich aufgezeigt, sowie Workshops zu verschiedenen Themen angeboten werden. Zielgruppe sind Geschäftsführer und leitende Angestellte kleiner und mittlerer Unternehmen.

Am 4. und 5. August 2011 laden Die ACTS Group und der österreichische Wirtschaftsverlag zur Social Media Eventkonferenz nach Kärnten ein. Austragungsorte sind das Schloss Maria Loretto und das Lindner Seepark Hotel bei Klagenfurt am Wörthersee. Im Rahmen der zweitägigen Konferenz wollen die Veranstalter die Grundlagen des Themas Social Media erklären, Beispiele diskutieren und Pläne für die eigene Social-Media-Präsenz erarbeiten. Hauptzielgruppe sind Geschäftsführer kleiner und mittlerer Unternehmen, oder auch Abteilungsleiter aus den Bereichen Marketing, Werbung oder Unternehmenskommunikation.

Am ersten Tag soll ein Fachsymposium, sowie Vorträge und Erfahrungsberichte stattfinden. Der zweite Tag bietet Workshops zu verschiedenen Aspekten der interaktiven Kommunikation. Dabei liegt der Fokus auf den Wirtschaftszweigen Tourismus, sowie Produktion und Handel.

Das Rahmenprogramm der Konferenz bildet der Beach Volleyball Grand Slam, der zur gleichen Zeit stattfindet. Für das Event wird eine pauschale Gebühr von 1.190 Euro für beide Tage fällig.

(futurezone) Erstellt am 02.08.2011, 10:00

Kommentare ()

Ihr Kommentar Kommentare aktualisieren
Bitte Javascript aktivieren!