Zur mobilen Ansicht wechseln »

Beruhigt Windows 8-Verkaufszahlen überzeugen Analysten.

Foto: dapd(c) AP
Das neue Betriebssystem entwickelt sich besser als erwartet und hat dem PC-Markt zu einem leichten Umsatzplus verholfen. Doch auch Windows 8 dürfte laut Analysten dem unter Druck stehenden Markt nicht vor einem Rückgang bewahren. Surface soll den Rückgang der Zahlen ausgleichen.

Die ersten beiden Verkaufswochen des neuen Microsoft-Betriebssystems Windows 8 scheinen gut verlaufen zu sein. Nach den knapp vier Millionen Windows 8-Aktivierungen in den ersten vier Verkaufstagen, verzeichnet nun auch der PC-Markt laut einigen Analysten ein ordentliches Plus. So habe die Analyse der Absatzzahlen mehrerer europäischer Großhändler ergeben, dass in den beiden Wochen vor dem Marktstart von Windows 8 um knapp 7,8 Prozent mehr PCs abgesetzt wurden als im Vorjahr. Dieser Anstieg dürfte allerdings den stark rückläufigen PC-Markt nicht vor einem Minus am Jahresende bewahren. Das trifft auch Microsoft stark, da dessen Verkaufspolitik vor allem auf Verträgen mit OEM-Händlern basiert, die Windows vorinstalliert auf ihren Geräten ausliefern.

Surface soll Verkaufszahlen aufbessern
Daher muss Microsoft die Zahlen mit seinem neuen Tablet Surface RT etwas aufbessern, allerdings ist dieses lediglich über Microsoft selbst und nur in wenigen Ländern erhältlich, weswegen die Verkäufe trotz zahlreicher Vorbestellungen eher schleppend vorangehen. Im Laufe dieses Quartals sollen knapp fünf Millionen Surface RT verkauft werden. Bereits in der ersten Verkaufswoche von Windows 8 waren 41 Prozent aller ausgelieferten Geräte mit dem neuen Betriebssystem ausgestattet, 44 Prozent setzten weiterhin auf Windows 7. Dieses Verhältnis dürfte sich Analysten zufolge recht rasch zugunsten Microsofts drehen. Lediglich im Business-Bereich werde es noch länger dauern, allerdings sei das auch bei der Markteinführung von Windows 7 so gewesen.

(futurezone) Erstellt am 14.11.2012, 19:00

Kommentare ()

Ihr Kommentar Kommentare aktualisieren
Bitte Javascript aktivieren!