Zur mobilen Ansicht wechseln »

Publiziert Android: Google publiziert Design-Richtlinien.

Foto: Google
Entwickler von Android-Programmen erhalten von Google ein Style-Guide, wie Apps für Smartphones und Tablets optimal gestaltet werden können. Damit will Google den mit Ice Cream Sandwich begonnenen Schwenk zu einem professionelleren und durchgestylten Design auch für Android-Apps garantieren. Eine zu diesem Zweck eingerichtete Seite liefert Anhaltspunkte.

"Bei Ice Cream Sandwich (Android 4.0) haben wir das Framework des User Interface um neue Interaktionsmöglichkeiten und Stil-Elemente erweitert, damit Android Apps geschaffen werden können, die einfacher und schöner sind als alles, was es bisher für Android gab", heißt es auf einem Blogeintrag auf dem Android Developer Blog. Auf der am Donnerstag freigeschalteten Webseite "Android Design" finden sich eine Reihe von Dokumenten und Beispiele, wie man den perfekten Look von Android-Apps erreichen kann.

Der Launch der Seite sowie die nun bereitgestellten Informationen seien erst der erste Schritt, so die Blogverantwortlichen. Im Laufe der kommenden Monate werde die Seite um weitere Inhalte, Einträge und Anleitungen ergänzt sowie die Android-Community dazu eingeladen, sich intensiv über Design- und Stilfragen bei Apps auszutauschen.

(futurezone) Erstellt am 13.01.2012, 08:40

Kommentare ()

Ihr Kommentar Kommentare aktualisieren
Bitte Javascript aktivieren!