Zur mobilen Ansicht wechseln »

England Comic zerrissen: Schockmoment im britischen Fernsehen.

Foto: Screenshot
Ein Comic-Poster mit einem vermeintlichen Wert von knapp 200.000 Euro wurde live im Fernsehen auseinandergerissen.

Anlässlich der Eröffnung der Londoner Super Comic Con wurde im britischen Fernsehen ein angeblich seltenes Poster des Comics „The Replicator“ präsentiert. Laura Tobin, eigentlich Wetterfrau des britischen Frühstücksfernsehen Good Morning Britain, sorgte dabei aber für einen Schockmoment. Sie zerriss das vermeintlich extrem wertvolle Stück live im Fernsehen, was Bestürzung bei den anwesenden Moderatoren auslöste. 

Als sie es danach in noch kleinere Stücke riss, stellte sich jedoch heraus, dass es sich dabei lediglich um einen Scherz handelte. Comic-Fans dürfen also aufatmen.

(futurezone) Erstellt am 20.02.2016, 15:47

Kommentare ()

Einen neuen Kommentar hinzufügen

( Abmelden )

Ihr Kommentar

Antworten folgen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?
    Bitte Javascript aktivieren!