Zur mobilen Ansicht wechseln »

Liste Die besten Passwörter für Idioten.

123456?
123456? - Foto: AP/Michael Kappeler
Trotz diverser Warnungen verwenden viele Menschen nach wie vor gerne unsichere Passwörter. SplashData hat seine jährliche Liste mit den schlechtesten Varianten veröffentlicht.

SplashData, ein Anbieter von Passwortmanagementsoftware, hat seine jährliche Liste mit den beliebtesten unsicheren Passwörtern veröffentlicht. Wie schon in den Jahren zuvor hat sich 2014 wenig getan. Das beliebteste schlechte Passwort ist nach wie vor 123456. An zweiter Stelle bleibt password. Laut engadget sind die 25 Top-Einträge auf der Liste unbrauchbarer Passwörter für 2,2 Prozent der geknackten Passwörter verantwortlich. Diese Liste beinhaltet unter anderem qwerty, 12345678, baseball, dragon, letmein, abc123, 111111, mustang, master, michael, batman und trustno1 (das Agent Mulder in Akte X verwendete, Anm. d. Red.).

Im Vergleich zu 2013 ist der Einsatz schlechter Passwörter im vergangenen Jahr zurückgegangen, vermutlich auch durch mehrere aufsehenerregende Hackerangriffe in den vergangenen Monaten. SplahData rät, Wörter mit mindestens acht Buchstaben zu verwenden, die nicht im Wörterbuch vorkommen. Ein Passwort sollte nur einmal verwendet werden. Ein Passwortmanager kann ebenfalls helfen, solange er mit einem starken Master-Passwort versehen wird.

(futurezone) Erstellt am 20.01.2015, 15:45

Kommentare ()

Einen neuen Kommentar hinzufügen

( Abmelden )

Dein Kommentar

Antworten folgen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?
    Bitte Javascript aktivieren!