Zur mobilen Ansicht wechseln »

Nachgeforscht Die Orte mit den meisten Wikipedia-Einträgen.

Ein Student hat erhoben, welche Plätze der Erde die höchste Dichte an Wikipedia-Einträgen vorweisen. Wien liegt im Spitzenfeld.

Mehr als eine Millionen Wikipedia-Artikel sind heute mit Standortkoordinaten versehen. Ein Administrator der Online-Enzyklopädie hat nun in einem privaten Projekt erhoben, an welchen Orten der Erde, die größte Dichte an Wikipedia-Artikeln vorliegt. Demnach findet sich die höchste Dichte an Artikel in einem Umkreis von einem Kilometer in der Innenstadt von Florenz (405 verzeichnete Punkte). Wien kommt mit seiner Innenstadt den dritten Platz (238 Punkte).

Wenn man den untersuchten Umkreis auf zehn Kilometer ausweitete, liegt London mit 2645 Punkten an vorderster Stelle. Wien findet sich hier auf Platz Sechs (1540 Punkte). Genaue Angaben über die Erhebungsmethode und eine detaillierte Auflistung aller untersuchten Punkte findet sich auf der Webseite des Projekts.

(futurezone) Erstellt am 19.05.2011, 11:25

Kommentare ()

Ihr Kommentar Kommentare aktualisieren
Bitte Javascript aktivieren!