Zur mobilen Ansicht wechseln »

Hello Eine Milliarde Klicks: Adele knackt YouTube-Rekord.

Adele sorgte 2015 zudem auch mit der Ankündigung für Aufsehen, dass sie sich von Streaming-Plattformen wie Spotify zurückziehen wolle
Adele sorgte 2015 zudem auch mit der Ankündigung für Aufsehen, dass sie sich von Streaming-Plattformen wie Spotify zurückziehen wolle - Foto: Chris Pizzello/Invision/AP
Kein anderes YouTube-Video wurde binnen drei Monaten dermaßen oft angeklickt wie jenes zu Adeles "Hello". Der bisherige Rekordhalter Psy benötigte dafür 158 Tage.

So schnell war noch niemand: Der britische Superstar Adele (27) hat mit dem Nummer-Eins-Hit „Hello“ innerhalb von drei Monaten die Marke von einer Milliarde Klicks auf YouTube geknackt. Die Sängerin hat nach Angaben der Videoplattform 87 Tage dafür gebraucht, der bisherige Rekordhalter Psy (38) 158 Tage. Das Musikvideo „Gangnam Style“ des südkoreanischen Rappers aus dem Jahr 2012 bleibt aber mit über 2,5 Milliarden Klicks der unangefochtene Spitzenreiter der erfolgreichsten YouTube-Clips.

Nach Angaben des US-Unternehmens vom Donnerstag (Ortszeit) gibt es momentan 17 Videos, die mehr als eine Milliarde Mal angeklickt wurden, darunter „Sugar“ von Maroon 5, Major Lazers „Lean On“ und „Baby“ von Justin Bieber. Demnächst könnten Shakira („Waka Waka“), Ed Sheeran („Thinking Out Loud“) und Ellie Goulding („Love Me Like You Do“) dazukommen. Adele sorgte 2015 auch mit der Ankündigung für Aufsehen, ihr neues Album nicht über Plattformen wie Spotify oder Apple Music streamen zu wollen. Den Verkauf ihres neuen Albums bremste das jedoch nicht, sie konnte sogar neue Absatzrekorde aufstellen.

(dpa) Erstellt am 22.01.2016, 08:35

Kommentare ()

Einen neuen Kommentar hinzufügen

( Abmelden )

Ihr Kommentar

Antworten folgen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?
    Bitte Javascript aktivieren!