Zur mobilen Ansicht wechseln »

Politik Deutschland will Datenschutz wahren.

Land stelle ein Modell für den europäischen Datenschutz dar

Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich (CSU) und EU-Justizkommissarin Viviane Reding haben sich gemeinsam für einen Schutz der deutschen Datenschutz-Standards ausgesprochen. Nach Angaben des Innenministeriums erklärten Friedrich und Reding bei einem Treffen am Donnerstag in Berlin, Deutschland stelle mit seinem Datenschutz in vielen Punkten ein Modell für den europäischen Datenschutz dar. Die aus Deutschland gewohnten hohen Standards dürften keinesfalls abgesenkt werden, sondern müssten vielmehr durch die neue EU-Verordnung gewahrt bleiben.

Am Freitag wollen die Vertreter der Innen- und Justizministerien in Brüssel über die Regelung des Datenschutzes auf europäischer Ebene sprechen. Besonders wichtig ist der Bundesregierung der Schutz des betrieblichen Datenschutzbeauftragten. Reding und Friedrich machten sich den Angaben zufolge gemeinsam dafür stark, dass solche Beauftragte in ganz Europa verpflichtend eingesetzt werden.

Mehr zum Thema

(dpa) Erstellt am 07.03.2013, 12:25

Kommentare ()

Ihr Kommentar Kommentare aktualisieren
Bitte Javascript aktivieren!