Zur mobilen Ansicht wechseln »

IFA Medion stellt Smartphone und Tablet vor.

Foto: Medion
Android-Handy mit 4,3-Zoll-Display, Honeycomb-Tablet mit 10-Zoll-Display

Medion hat ihm Rahmen der IFA sein erstes Smartphone präsentiert. Passenderweise heißt es „Medion Smartphone“. Es hat ein 4,3-Zoll-Display, eine 5-Megapixel-Kamera und nutzt Android 2.3.

Ein besonderer Fokus liegt auf Navigation. Eine Autohalterung ist im Lieferumfang enthalten und die Navi-App „Medion GoPal Navigator“ ist vorinstalliert. Die vollwertige Navigationssoftware enthält NAVTEQ-Kartenmaterial für Österreich, Deutschland und die Schweiz, unterstützt Text-to-Speech und Stauwarnungen über TMCPro. Das Smartphone soll im vierten Quartal 2011 im Handel erscheinen.

LifeTab
Das Medion LifeTab hat ein 10-Zoll-Display (1280x800 Pixel) und soll rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft mit Android Honeycomb 3.2 im Handel erscheinen. Es wiegt 720 Gramm, ist 13,2mm dick und hat einen 1GHz-Dual-Core-Prozessor. Der interne Speicher ist 32GB groß und kann per microSD-Karte (bis zu 32GB) erweitert werden. Ein 3G-Modul ist ebenfalls vorhanden.

Im Lieferumfgang ist eine Docking Station und ein HDMI-Kabel vorhanden, um das Tablet mit dem Flat-TV zu verbinden.

Foto: medion
(futurezone/futurezone) Erstellt am 01.09.2011, 16:15

Kommentare ()

Ihr Kommentar Kommentare aktualisieren
Bitte Javascript aktivieren!