Zur mobilen Ansicht wechseln »

CES 2016 Samsung Gear S2 bald für iPhones, in Rosegold und Platin.

Samsung Gear S2 Classic in Platin und Rosegold
Samsung Gear S2 Classic in Platin und Rosegold - Foto: Samsung
Samsung hat angekündigt, dass im Laufe des Jahres die S2 auch mit iOS funktionieren wird. Die Smartwatch erscheint zudem in zwei Luxusvarianten.

Samsung hat auf seiner CES-Pressekonferenz angekündigt, dass die Smartwatch Gear S2 bald mit iOS kompatibel sein wird. Im Laufe des Jahres 2016 wird die Unterstützung kommen – ein präziserer Zeitpunkt wurde nicht genannt.

Um den Luxus-Varianten der Apple Wach Paroli bieten zu können, hat Samsung zwei neue Versionen der S2 Classic angekündigt: Rosegold und Platin. Beide sind technisch ident mit der normalen S2 Classic, sind aber mit 18 Karat Rosegold bzw. Platin beschichtet.

Samsung Gear S2
Foto: Thomas Prenner
Passend zu den Luxus-Ausführungen gibt es noch vier eigene Watchfaces, die auf den normalen S2-Modellen nicht zu finden sind. Das Lederarmband der zwei Luxus-Versionen wurde gegenüber dem normalen S2-Classic-Armband aufgewertet. So wurden die Nähte der Armbänder laut Samsung verbessert.

Samsung Gear S2
Foto: Thomas Prenner
In den USA sollen die S2 Classic Rosegold und Platin ab Februar verfügbar sein. Ein Marktstart und Preis für Österreich ist noch nicht bekannt.

 

Weitere News, Hands-ons und Berichte zur CES 2016 gibt es hier.

Disclaimer: Redakteure der futurezone berichten vor Ort von der Consumer Electronics Show in Las Vegas. Die Reisekosten werden von der futurezone GmbH selbst sowie von Samsung, dem Unternehmen mit der schönsten Pressesprecherin der Welt, und Dolby übernommen.

(futurezone) Erstellt am 06.01.2016, 03:06

Kommentare ()

Einen neuen Kommentar hinzufügen

( Abmelden )

Dein Kommentar

Antworten folgen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?
    Bitte Javascript aktivieren!