Zur mobilen Ansicht wechseln »

Gaming Steam für Linux: Offene Beta gestartet.

Rund sechs Wochen nachdem die geschlossene Beta-Phase angelaufen ist, hat Valve den Test nun für alle Interessierten geöffnet.

Derzeit läuft Steam für Linux lediglich auf der Ubuntu-Distribution in der Version 12.04 LTS. Offiziell wird nur die 32-Bit-Variante unterstützt, Steam kann jedoch auch in der x64-Version problemlos installiert und genutzt werden. Bugs können Nutzer über GitHub melden. Valve schreibt in der offiziellen Ankündigung zum Start von einem “frühen Weihnachtsgeschenk”. 

Derzeit sind nur einige wenige Spiele für Steam verfügbar, dazu zählt etwa der Zombie-Shooter Left4Dead und das Indie-Game World of Goo.

Mehr zum Thema

(futurezone) Erstellt am 20.12.2012, 14:00

Kommentare ()

Ihr Kommentar Kommentare aktualisieren
Bitte Javascript aktivieren!