Zur mobilen Ansicht wechseln »

Betriebssystem Symbian-Update: Nokia Belle am 8. Februar.

Wie Nokia auf Facebook bekanntgab, soll die nächste Version des schwächelnden Betriebssystems in einer Woche verfügbar sein.

Mittlerweile hat der Konzern den öffentlichen Eintrag auf der eigenen vietnamesischen Facebook-Seite zwar schon wieder entfernt, die Ankündigung deckt sich aber mit früheren Nokia-Mitteilungen, dass Belle – der Nachfolger von Symbian Anna – im Februar verfügbar sein wird. Unbestätigten Meldungen zufolge werden in manchen Regionen bereits Geräte aus den Serien N8, C7, E7, C6-01, E6 und 500 mit der neuen Betriebssystem-Version ausgeliefert.

Erst vor wenigen Wochen hatte Nokia angekündigt, das bisher unter dem Namen Symbian vertriebene Betriebssystem umzubennen bzw. auf Symbian als prominenten Markennamen zu verzichten. Neben einem verbesserten E-Mail-Widget, das Platz für mehr Informationen bietet, können User ihre Apps und Widgets statt auf drei mit Nokia Belle auf bis zu sechs Home-Screens unterbringen.

Mehr zum Thema

(futurezone) Erstellt am 30.01.2012, 17:25

Kommentare ()

Ihr Kommentar Kommentare aktualisieren
Bitte Javascript aktivieren!