Zur mobilen Ansicht wechseln »

Smartphones Windows Phone: 40.000 Apps veröffentlicht.

Pro Monat kommen im Schnitt 3.100 Apps hinzu

Erstmals wurden im App-Marketplace für Windows Phone 7 mehr als 40.000 Applikationen veröffentlicht. Die vergangenen Monate belegen ein stetiges Wachstum, so kamen im Schnitt seit Marktstart im Oktober 2010 rund 3.100 Apps pro Monat hinzu, berichtet AAWP.

Von den 40.000 Veröffentlichungen müssen aber rund 5.500 Programme abgezogen werden, weil sie aus verschiedenen Gründen wieder vom Marktplatz entfernt wurden. Damit ist der Windows Phone Marketplace noch weit von der Konkurrenz Android und Apple entfernt, die jeweils mehr als eine halbe Million Programme zur Auswahl haben. Mit jeweils 15 Prozent sind besonders Bücher beziehungsweise Nachschlagewerke und Spiele stark vertreten.

Kunden in Österreich haben trotzdem nur rund 30.000 Apps zur Auswahl, da manche Programme nur in bestimmten Ländern verfügbar sind.

(futurezone) Erstellt am 18.11.2011, 14:00
Bitte Javascript aktivieren!