Zur mobilen Ansicht wechseln »

Voting futurezone Award Teilnahmebedingungen.

1. Veranstalter des futurezone-Award ist die

Futurezone GmbH
Firmenbuchnr.: FN 353 153v, Handelsgericht Wien
Leopold-Ungar-Platz 1
1190 Wien

Tel.: 01 52 100 2822

redaktion@futurezone.at

 

 

2. Teilnahmeberechtigung

Die Gewinnspielteilnahme steht allen auf futurezone.at registrierten Usern ab 18 Jahren mit Wohnsitz in Österreich offen. Falsche Angaben bei der Registrierung, Manipulationen oder andere unerlaubte Hilfsmittel und sonstige Regelverletzungen können den Ausschluss von weiterer Teilnahme bzw. die Aberkennung allfälliger Gewinne zur Folgen haben.

 

 

 3. Durchführung, Gewinnerermittlung

Von 7. bis 30. Oktober kann man pro Kategorie einmal täglich für seinen Favoriten abstimmen. Außerdem gibt eine Jury ihre Stimme ab. In der Kategorie "Audio-Produkt des Jahres" bestimmen nach einer Vorauswahl der futurezone-Leser die Ö3-Hörer den Gewinner. In den Kategorien "Innovator des Jahres" sowie beim "Young Visions Award" entscheidet ausschließlich die Jury.

 

Unter allen Teilnehmern, die die gestellten Mindestanforderungen erfüllt haben, werden am ersten Tag der Folgewoche die Gewinner der Ticketes für die Award-Gala per Zufallsgenerator ermittelt, per E-Mail verständigt. Übertragungen an Dritte oder Barablösen sind ausgeschlossen. Im Bedarfsfall behält sich futurezone.at vor, einen rechtsgültigen Ausweis oder Meldezettel des Gewinners zu fordern, der ausschließlich dazu dient, die Daten des Gewinners zu überprüfen. Die Daten werden nicht weitergeleitet oder gespeichert. Darüber hinaus wird über das Spiel keinerlei Korrespondenz geführt.

 

Die mit Registrierung bzw. Spielteilnahme verbundene Speicherung der Nutzerdaten gilt als genehmigt, soweit und solange kein Widerruf an datenschutz@futurezone.at gesendet wird. Das Einlangen eines solchen Widerrufs hat jedenfalls die Beendigung der Teilnahme am Voting zur Folge. Im Übrigen gelten die AGB (https://community.futurezone.at/agb.php) von futurezone.at.

 

 

4. Sonstiges

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Futurezone behält sich vor, das Voting jederzeit ohne Angabe von Gründen zu unterbrechen oder zu beenden.

 

 

(futurezone) Erstellt am 06.10.2014, 14:56
Bitte Javascript aktivieren!