Zur mobilen Ansicht wechseln »
print3dfuture

19. März 2015 - PRINT3Dfuture – do-it-yourself.

Wir verbinden den Nutzen einer Messe mit dem Mehrwert einer Fachkonferenz. Wissenstransfer – Networking – Entertainment sind die 3 Eckpfeiler dieser Konferenz.

GET INSPIRED

Auf der Hauptbühne haben wir internationale Visionäre aus der Makers Welt / Keyplayer, Trendsetter, die eine wesentliche Bereicherung für die Besucher sein werden. Inspirierende Vorträge und Innovation aus der Makers Szene, sollen Besucher zum Staunen bringen. Podiumsdiskussionen / Interviews mit kreativen Köpfen zu aktuellen Themen runden das Programm auf der Hauptbühne ab.

LEARN FROM THE BEST

Aussteller und Experten haben die Möglichkeit – die neuesten Produkte und Dienstleistungen zu präsentieren und potenziellen Kunden nahe zu bringen.
Folgende Themen werden abgedeckt: Wirtschaftliche Bedeutung von 3D Printing, Rechtliche Fragen und Unklarheiten, Einsatzmöglichkeiten im Alltag neues Zeitalter, 3D Printer in der Medizin

LET BUSINESS HAPPEN

In der Networking Area befinden sich weitere Sponsorenstände, die für den Austausch hilfreich sind und um mit potenziellen Kunden ins Gespräch zu kommen. Die Infopoints können dazu genützt werden, um auf das Unternehmen aufmerksam zu machen. Das Vernetzen mit Lösungssuchenden steht im Vordergrund.


Atelierhaus der
Akademie der bildenden Künste Wien
Lehrgasse 6, 1060 Wien

Der Ticketvorverkauf startet in Kürze. Sie können sich unter jk@uberall-scene.com für die Konferenz bereits voranmelden.

ÜBERALL Scene Development GmbH
Schwindgasse 14/3, 1040 Wien
Follow us on twitter
Like us on facebook
Jennifer Klose | Projektleitung
Tel. +43 699 10 720 049
E-Mail:
jk@uberall-scene.com
www.uberall-scene.com
Bitte Javascript aktivieren!