Zur mobilen Ansicht wechseln »

Verwechslung Ärger über Snapchat reißt unbeteiligte indische App mit.

Die App des Online-Kaufhauses Snapdeal leidet gerade unter Ärger über Snapchat
Die App des Online-Kaufhauses Snapdeal leidet gerade unter Ärger über Snapchat - Foto: Snapdeal
Wegen angeblicher Überheblichkeit sind viele Inder sauer auf Snapchat-CEO Evan Spiegel. Das bekommen auch die App Snapdeal und Spiegels Freundin zu spüren.

Die App des indischen Online-Shops Snapdeal wird derzeit wegen einer Verwechslung mit schlechten Bewertungen eingedeckt. Wie aus Kommentaren hervorgeht, haben viele Rezensenten eigentlich Snapchat im Visier und lassen ihren Ärger nun an der ähnlich klingenden App aus. Verärgert sind viele Inder derzeit über Snapchat, weil dessen CEO Evan Spiegel angeblich gesagt haben soll, dass Snapchat nur "etwas für reiche Leute" sei und nicht auf "arme Länder wie Indien und Spanien" ausgedehnt werden sollte.

Diese Aussage stammt von einem ehemaligen Snapchat-Angestellten, der Variety von Spiegels angeblichen Ressentiments gegenüber Indien und Spanien erzählte. Snapchat weist das angebliche Zitat scharf von sich und bezeichnet die Anschuldigung als "lächerlich", wie TheNextWeb berichtet.

Snapdeal und Kerr unter Beschuss

Snapdeal hilft das freilich wenig. Die App erhält nun reihenweise Ein-Sterne-Rezensionen mit Hinweisen wie "Dieser CEO von Snapdeal sollte etwas lernen, bevor er sagt, Indien sei arm". Immerhin versuchen einige amüsierte Kommentatoren den Irrtum aufzuklären und vergeben sogar Höchstbewertungen, um den erlittenen Imageschaden auszugleichen.

Von dem Mini-Skandal rund um Evan Spiegel ist unterdessen auch seine Freundin betroffen. Das australische Model Miranda Kerr erhält nun auf ihren Instagram-Postings Hinweise wie "Dein Partner ist ein rassistischer Drecksack".

(futurezone) Erstellt am 17.04.2017, 10:53

Kommentare ()

Einen neuen Kommentar hinzufügen

( Abmelden )

Dein Kommentar

Antworten folgen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?