© AP Matt Rourke

App
07/04/2014

Facebook-Messenger funktioniert nun auch am iPad

Der Facebook-Messenger war lange nur als Exklusiv-App für das iPhone erhältlich. Nun ist der Instant-Messaging-Dienst des sozialen Netzwerkes auch auf Apples iPad verfügbar.

Das soziale Netzwerk hat seinen Instant-Messaging-Dienst an das Apple-Tablet angepasst, sodass die Messenger-App ab sofort auch auf dem iPad funktioniert. Die Version 7.0 läuft nun auf dem iPhones und iPads als Universal-App, wobei der Funktionsumfang identisch ist. So lassen sich auf beiden Devices neben Textnachrichten auch VoIP-Telefonate führen.

Aus der iPhone-Version der Facebook-App ist der Nachrichten-Bereich bereits verschwunden. Wer dort mit seinen Kontakten chatten will, wird automatisch an den Facebook-Messenger weitergeleitet. Der Release des Facebook-Messenger für das iPad könnte ein weiterer Schritt sein, um die Messaging-Komponenten völlig aus der Facebook-Haupt-App zu entfernen und in eine eigene App zu verlagern.