Chrome Remote Desktop App für iOS

© Google

Apps
01/13/2015

Google bringt Chrome Remote Desktop für iOS

Die Chrome Remote Desktop App erlaubt die Fernsteuerung von Computern durch Mobilgeräte. Die iOS-App kommt neun Monate nach der Android-Version.

Mit Chrome Remote Desktop lässt sich der eigene PC oder Laptop vom Smartphone oder Tablet aus steuern. Dies ist nun auch mit iPhone oder iPad möglich. Eine iOS-App hat nun, neun Monate nach der ersten Android-App, den App Store erreicht, berichtet VentureBeat.

Installiert man den Chrome Remote Desktop über den Chrome Web Store auf dem PC sowie die App auf einem Mobilgerät, wird ein Code erzeugt, den man auf dem Mobilgerät eingibt. Das genügt, um die Fernsteuerung einzurichten.

Die App erweist sich bisher in einigen Szenarien als nützlich. So können Computer nun nicht nur vom heimischen Sofa aus gesteuert werden. Nutzer können damit bei Computerproblemen auch Hilfe von Freunden erhalten, denen mit der App Zugang zum eigenen Computer gewährt wird.

Dass alleine ein Code zur Sicherheitsüberprüfung verwendet wird, nährt Bedenken, allerdings ist zum Herstellen einer Verbindung physischer Zugang zum Computer notwendig.