Apps
16.04.2015

Google bringt Handschriften-Erkennung für Android

Google Handwriting Input für Android 4.0.3 und darüber erkennt Handschriften in 82 Sprachen und 20 verschiedenen Schriftsystemen.

Neben dem Keyboard und der Spracherkennung steht Android-Nutzern nun eine weitere Möglichkeit zur Texteingabe zur Verfügung. Wie TechCrunch berichtet, veröffentlicht Google die neue App Handwriting Input. Diese läuft auf Android 4.0.3 und aktuelleren Android-Versionen. Anstelle des Keyboard-Feldes kann man damit die Handschriftenerkennung aktivieren.

Erkannt werden sowohl Text als auch Emoji-Symbole. Angeblich werden sogar ansonsten schwierig zu lesende Handschriften großteils richtig wiedergegeben. In einigen seiner Apps hat Google bereits bisher Handschriftenerkennung angeboten, etwa bei Translate oder der mobilen Suche über das Google-Input-Tool. Nun steht die Funktion aber für jede Texteingabe in Android-Apps zur Verfügung.