© Micrsofot

Smartwatches & Co.
09/17/2014

Microsoft bringt OneNote für Android Wear

Der Softwarekonzern veröffentlicht erste Office-Anwendung für Googles Wearable-Betriebssystem.

Microsoft hat sein Office-Notizprogramm OneNote nun auch für Googles Weareable Betriebssystem Android Ware veröffentlicht.

Da das Display auf Smartwatches zum Tippen zu klein ist, können Notizen nach dem Befehl "Ok Google, take a note" diktiert werden. Die Spracheingabe wird mittels Spracherkennungssoftware dann in Text umgewandelt und an die OneNote-Smartphone-App weitergeleitet.

OneNote für Android Wear ist kostenlos im Google Play Store erhältlich. Für die Nutzung ist ein Microsoft-Account erforderlich.