© Micrsofot

Smartwatches & Co.

Microsoft bringt OneNote für Android Wear

Microsoft hat sein Office-Notizprogramm OneNote nun auch für Googles Weareable Betriebssystem Android Ware veröffentlicht.

Da das Display auf Smartwatches zum Tippen zu klein ist, können Notizen nach dem Befehl "Ok Google, take a note" diktiert werden. Die Spracheingabe wird mittels Spracherkennungssoftware dann in Text umgewandelt und an die OneNote-Smartphone-App weitergeleitet.

OneNote für Android Wear ist kostenlos im Google Play Store erhältlich. Für die Nutzung ist ein Microsoft-Account erforderlich.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare

Liebe Community! Unsere Developer arbeiten derzeit fleißig daran ein neues Kommentarsystem für euch zu entwickeln! Ab Ende Jänner könnt ihr dann auch über diesem Wege mit uns in Kontakt treten und wir freuen uns schon auf viele interessante Kommentare!