Apps
25.11.2016

Microsoft veröffentlicht Solitaire für Android und iOS

Gute Nachrichten für Solitaire-Fans. Microsoft hat das Traditions-Game, das seit über 25 Jahren einen festen Stammplatz auf Windows-PCs hat, Smartphone-fit gemacht.

Wer mit Microsofts Version von Solitaire aufgewachsen ist und das Game auch am Smartphone nicht missen möchte, kann nun aufatmen. Der US-Konzern hat sich entschieden eine Version für iOS und Android herauszubringen. Das Spiel wird in der Gratis-Version mit Werbung ausgeliefert, als Bonus zum Launch können alle User bis Ende des Jahres die Premium-Version ohne Werbeeinschaltungen nutzen.

Fünf Varianten

Microsoft hat fünf Modi des Spiels in die App verpackt. Zudem ist das Spiel "Xbox Live"-kompatibel. Wer sich über sein Microsoft-Konto anmeldet, kann seine Spielstände und Errungenschaften folglich speichern und von anderen Geräten darauf zugreifen. Laut Microsoft ist Solitaire das meistgespielte Game der Welt - allein auf Windows 8 und Windows 10 soll es von knapp 120 Millionen Menschen genutzt worden sein. Die Premium-Version kostet regulär 1,99 Euro.