Apps
08.06.2014

Nützliche Apps und Tools für die Fußball-WM

Smartphone-Apps, Browser-Erweiterungen und Terminplaner helfen dabei, während der Fußball-WM den Überblick nicht zu verlieren. Aber nicht alle halten, was sie versprechen.

Die Fußball-WM steht vor der Tür. Da dieses Jahr die Spiele aufgrund der Zeitverschiebung am Abend und in der Nacht übertragen werden, kann man kaum alle Spiele mitverfolgen. Wer dennoch am Laufenden bleiben will, kann mit entsprechenden Smartphone-Apps, Tools und Browser-Erweiterungen sein Informationsdefizit ausbessern.

Für alle was dabei

Wer sich das Fußballschauen aufpeppen will, dem stehen Tippspiel-Apps zur Verfügung, bei denen man Tippgemeinschaften gründen und auf diese Weise seinen eigenen Wettkampf startet kann. Wer das Spiel seiner Lieblingsmannschaft verpasst und sich davon später eine Aufzeichnung ansehen möchte, kann sich mithilfe einer Browser-Erweiterungen die Ergebnisse schwärzen lassen, sodass man den Endstand nicht gespoilert bekommt.

Um nicht den Überblick zu verlieren, gibt es einen vorgefertigten Google-Kalender, auf dem alle Termine rund um die Fußball-WM vermerkt sind. Dasselbe ist beispielsweise auch für Outlook-User erhältlich.

Fußball-WM: Apps, Tools und Erweiterungen

1/10

1-fifa-app.jpg

2-Kicker.jpg

3-kurier.jpg

4 - Google-Calender.jpg

5 - wm-doodle.jpg

6 - footiefoxbrowser_menu_de.jpg

7 - Spoiler Spoiler.jpg

10-Panini-App.jpg

8 - fifa tippspiel.jpg

9 - tipstar brasil.jpg

Finger weg

In der unübersichtlichen Vielzahl an Apps und Tools verstecken sich allerdings auch einige "schwarzer Schafe", die mit ihrem Datenhunger hauptsächlich darauf aus sind, Informationen auszulesen. Allein im PlayStore gibt es beispielsweise an die 150 Vuvuzela-Apps.

Die Security-Experten der Sicherheitssoftware Avast informieren daher in ihrem Blog über gefährliche und dubiose "Fußball-WM-Apps". So wird vor allem vor den zwei Gratis-Spielen "Corner Kick World Cup" und "Free Kick Champion" abgeraten. Diese Anwendungen geben sich als Gaming-Apps. Der User bekommt allerdings nur Werbung zu sehen.