Apps
17.04.2016

Outlook unterstützt jetzt auch Android Wear

Die Android-App von Microsofts Kommunikations-Tool Outlook kann nun auch mit Android-Wear-Smartwatches genutzt werden.

Microsoft liefert derzeit ein Update für Outlook für Android aus, mit dem ab sofort auch Android-Wear-Geräte unterstützt werden. Die Nutzer können so direkt über die Uhr auf Nachrichten antworten, wahlweise per vordefinierten Texten oder per Sprachsteuerung.

Die Aktualisierung wird derzeit automatisch installiert. „In dieser Woche kommt das Beste von Outlook nach Android Wear. Suchen Sie nicht nach Ihrem Smartphone – die Uhr steht im Mittelpunkt des Interesses“, heißt es in der Beschreibung im Play Store. Auf der Apple Watch funktioniert Outlook bereits seit Mitte 2015.

Outlook für Android wurde im Juni 2015 veröffentlicht und erfreut sich seitdem steigender Beliebtheit. Laut Google wurde es bislang rund 750.000 Mal heruntergeladen.