Apps
09/04/2015

Testversion von Firefox für iOS veröffentlicht

Mozilla hat eine Testversion seines Browsers Firefox für das mobile Apple-Betriebssystem iOS veröffentlicht. Vorerst allerdings nur in Neuseeland.

Mit der Vorschau-Version wolle man Feedback von Nutzern in einem Land sammeln, teilte Mozilla am Donnerstag in einem Blog-Posting mit.

Der Browser beinhaltet eine intelligente Suchfunktion, die Suchwörter quer über mehrere Suchmaschinen und Online-Dienste hinweg vorschlägt. Firefox-Accounts ermöglichen es, den Browser-Verlauf, Passwörter und Tabs vom Desktop auf iOS-Geräte zu bringen. Der Browser bietet auch visuelle Tabs. Nutzer können über die Testversion direkt Feedback an Mozilla schicken.

In den nächsten Monaten soll der mobile Browser in weiteren Ländern getestet werden, bevor er noch heuer weltweit veröffentlicht werde, teilte Mozilla mit.