Apps
19.04.2015

Wiener Öffi-App mit Update für Apple Watch

Für die Öffi-App „One2Go“, die für iOS-Geräte seit längerem verfügbar ist, gibt es bereits ein Update, mit dem auch die Apple Watch bedient wird.

Mit der Open-Data-App des Entwicklers Stefan Poremba können Nutzer seit längerem mittels Echtzeitdaten die Abfahrzeiten von allen Stationen der Wiener Öffis abrufen.

Der Entwickler veröffentlichte bereits jetzt ein Update, bei dem die gespeicherten Favoriten direkt auf der Apple Watch angezeigt werden können, obwohl ein Starttermin für die Apple Watch noch gar nicht feststeht. Damit ist der Entwickler wohl tatsächlich der erste, der sich mit seiner App auf die Ankunft der neuen Apple-Uhr vorbereitet hat.