B2B
09.08.2014

300.000 Apps im Windows Phone Store

Für Microsofts mobiles Betriebssystem Windows Phone stehen 300.000 Apps zur Verfügung. Die Zahl der Anwendungen ist zuletzt stark gewachsen.

Wie ein Microsoft-Sprecher gegenüber CNet sagte, sei die Anzahl der Anwendungen für Windows Phone im vergangenen Jahr um mehr als 90 Prozent gestiegen. Die Zahl aktiver Entwickler habe um 50 Prozent zugelegt. Im Vergleich mit dem Apple App Store, der im Juni 1,2 Millionen Apps zählte, ist die Zahl noch bescheiden.

Hoffen auf „Universal Windows Apps“

Microsoft geht davon aus, dass mit dem Start von „Universal Windows Apps“ die Zahl der Anwendungen weiter kräftig steigt. Universelle Apps für Windows-Systeme, für die bei der Entwicklerkonferenz Build im April erste Entwickler-Tools vorgestellt wurden, sind Teil einer Microsoft-Initiative, bei der Windows, Windows Phone und Xbox auf eine Plattform zusammengeführt werden sollen.