B2B
06.02.2015

Aktie von Internetradio Pandora im Sturzflug

Das Plus war den Anlegern nicht groß genug, die Aktie des Streaming-Anbieter verlor zu Anfang fast ein Fünftel ihres Wertes.

Die Aktie des Internet-Radios Pandora ist nach einem mäßigen Quartal von den Investoren in den Keller getrieben worden. Der Kurs fiel im vorbörslichen Handel am Freitag um rund 17 Prozent, in einer ersten Reaktion schmolz zunächst in kürzester Zeit fast ein Fünftel des Börsenwerts weg. Pandora verfehlte die Erwartungen der Analysten bei Umsatz und Gewinn. Die Nutzerzahl wuchs binnen drei Monaten um 5 Millionen auf zuletzt 81,5 Millionen.

37 Prozent Wachstum

Pandora verdiente im Schlussquartal 2014 rund 12,3 Millionen Dollar. Das war ein Zuwachs von fast 37 Prozent im Jahresvergleich. Der Umsatz stieg um ein Drittel auf 268 Millionen Dollar. Am Markt war aber mehr erwartet worden. Pandora verwies unter anderem auf eine schwächere Entwicklung bei den Werbeerlösen im Weihnachtsquartal.