© Steven Shi, rts

B2B
10/14/2013

Alibaba will 2016 größter Einzelhändler der Welt sein

Der chinesische Online-Händler Alibaba will die US-Kaufhauskette Walmart 2016 ablösen. Dafür investiert das Unternehmen sowohl in China als auch im Ausland enorme Summen.

Auf Alibaba werden schon heute mehr Transaktionen abgeschlossen als bei Amazon und eBay zusammen, wie thenextweb berichtet. Das reicht den Betreibern aber noch nicht. Bis 2016 will Alibaba der größte Einzelhändler werden. CEO Jonathan Lu will das Transaktionsvolumen bis dahin auf etwa 360 Milliarden Euro verdreifachen. Um diese Ziele zu erreichen investiert Alibaba derzeit im großen Stil. Eine nicht näher genannte Summe wurde kürzlich in den US-Online-Lieferdienst Shoprunner gesteckt. Damit soll der US-Markt angegangen werden. In China investiert Alibaba 11,8 Milliarden Euro in den Ausbau seiner Operationen.