© dpa/Henning Kaiser

Mitte 2015

Amazon tauscht seinen Finanzchef aus

Der Onlinehändler Amazon tauscht seinen Finanzchef aus. Als Nachfolger wurde Brian Olsavsky bestellt, bisher Vice President im Finanzbereich. In den nächsten zehn Monaten sollen Szkutak und Olsavsky zusammenarbeiten.

Gründe für den Wechsel wurden zunächst nicht genannt. Investoren waren zuletzt verärgert, weil das Unternehmen unerwartet hohe Verluste gemacht hat. Zudem gab es hohe Ausgaben für Zukäufe und die Expansion in neue Märkte. Darüber hinaus droht ein verstärkter Wettbewerb mit dem chinesischen Rivalen Alibaba, der an die US-Börse strebt.

Zuletzt hatte Amazon Aktionäre mit hohen Verlusten beunruhigt. Im zweiten Quartal stand unter dem Strich ein Minus von 126 Millionen Dollar (94 Mio. Euro). Für das laufende Quartal rechnet das Management sogar mit einem operativen Verlust von bis zu 810 Millionen Dollar.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare