© ISPA - Internet Service Provider

Vorstandswahl
11/21/2013

Andreas Koman bleibt ISPA-Präsident

Der Branchenverband der heimischen Internetserviceprovider (ISPA) hat einen neuen Vorstand gewählt. Präsident bleibt Andreas Koman von Tele 2.

Einige Änderungen bringt das Ergebnis der Wahl aber doch: Neu in den Vorstand berufen wurden Harald Kapper (kapper.net), Christian Panigl von der Uni Wien, Thomas Schartner (funkinternet.at) und Martin Prager vom gleichnamigen Consultingunternehmen, teilte ISPA am Donnerstag mit. Der Vorstand hat mit Georg Chytil (next layer), Kurt Enzinger (Netvisual), Nikolaus Futter (Compass Verlag) und Georg Hitzenberger (Play.FM) noch vier weitere Mitglieder.