B2B
06.10.2015

Apple kauft weiteres Start-up für Künstliche Intelligenz

Apple hat in den vergangenen vier Tagen zwei Start-ups gekauft, die sich mit Künstlicher Intelligenz beschäftigen.

Apple rüstet offenbar bei Künstlicher Intelligenz auf. Wie Business Insider berichtet, hat der iPhone-Hersteller das auf Bilderkennung für Smartphones spezialisierte Start-up Perceptio übernommen. Apple bestätigte am Montag die Übernahme des Start-ups, das bei der Bilderkennung auf „Deep Learning“ setzt und nicht auf externe Datenbanken zugreifen muss.

Bereits am Freitag bestätigte Apple die Übernahme des auf Spracherkennung spezialisierten britischen Start-ups vocaliq.