B2B
08.08.2014

Erster österreichischer "Samsung Experience Store" öffnet

Mitte Oktober soll im neuen Wiener Hauptbahnhof der erste österreichische „Samsung Experience Store“ seine Pforten öffnen.

Auf rund 200 Quadratmetern sollen in dem Geschäftslokal am neuen Hauptbahnhof Smartphones, Tablets, Wearables, Kameras, TVs und Heimkinoanlagen des südkoreanischen Konzerns zum Ausprobieren und zum Verkauf bereitstehen. Auch Produkt- und Reparatur-Services sind geplant.

Betrieben wird der Samsung-Shop vom Klagenfurter Elektronikhändler Philipp Majdic, der gemeinsam mit seinem Vater auch für die Online-Plattform electronic4you sowie eine Reihe von Elektronik-Fachgeschäften verantwortlich zeichnet.

Weltweit existieren bereits rund 4800 solcher „Samsung Experience Stores“, die von Premium Resellern betrieben werden - 30 davon in Europa.