© Facebook

B2B
07/03/2014

Facebook kauft Spezialisten für Videowerbung

Die Kaufsumme soll zwischen 400 und 500 Millionen US-Dollar liegen, Facebook will damit sein Geschäft mit Videowerbung stärken.

Facebook stärkt sein Geschäft mit Videowerbung durch eine Übernahme. Die dazugekaufte Firma LiveRail ist auf die Platzierung von Werbung in Videoinhalten spezialisiert. Die Anzeigen sollen dadurch relevanter für die Nutzer werden, erklärte Facebook in einem Blogeintrag am späten Mittwoch.

Das Online-Netzwerk nannte keinen Kaufpreis. Nach Informationen des Blogs „TechCrunch“ geht es um rund 500 Millionen Dollar. Facebook zeigt seit kurzem auch Videoanzeigen im Nachrichtenstrom der Nutzer an, die automatisch abgespielt werden.