ARCHIV/ILLUSTRATION - Die Silhouette eines Mannes ist am 23.01.2012 in Hannover vor einem Computerbildschirm mit dem Logo des Online-Netzwerks Facebook zu sehen. Am Donnerstag äußert sich der rheinland-pfälzische Datenschutzbeauftragte Edgar Wagner in Mainz bei einer Pressekonferenz zu seinem Antwortverbot für die Facebook-Seite der Landesregierung. ..Foto: Julian Stratenschulte/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++

© dpa/Julian Stratenschulte

B2B
01/09/2015

Facebook kauft Video-Start-up

Das Online-Netzwerk hat das auf die Optimierung von Online-Videos spezialisierte Start-up QuickFire Networks übernommen.

QuickFire Networks gab die Übernahme am Donnerstag auf seiner Website bekannt. Das Unternehmen ist auf die Reduzierung von Bandbreiten bei Online-Videos spezialisiert. Ein Kaufpreis wurde nicht genannt.

Zuvor hatte Facebook Zahlen zur Videonutzung auf seiner Plattform veröffentlicht. Demnach werden auf Facebook täglich mehr als eine Milliarde Videoclips angesehen. Die Zahl der pro Nutzer geposteten Videos stieg nach Angaben des Unternehmens im vergangenen Jahr um 75 Prozent.