China
02/22/2011

"Gott der Suche" geht in China an den Start

Neue Suchmaschine von Telekom-Provider China Mobile.

Der staatliche, chinesische Telekom-Konzern China Mobile hat in Zusammenarbeit mit der staatlichen Nachrichtenagentur Xinhua eine neue Internet-Suchmaschine gestartet. Panguso.com, frei übersetzt "Gott der Suche", tritt in Konkurrenz mit Marktführer Baidu sowie dem Zweitplatzierten Google. Geboten wird das klassische Programm: Nachrichten, Bilder, Videos, Musik. Illegale Information wie etwa Pornografie oder Gewalt werden eingedämmt.

Das neue Service richtet sich vor allem an jene, die über das Handy ins Internet einsteigen, da die neue Suchmaschine auf den mobilen Gebrauch optimiert ist. So können Suchergebnisse etwa vom PC via SMS an Handys geschickt werden. China Mobile ist mit 590 Millionen Kunden der weltweit größte Telekom-Anbieter. Von den rund 450 Millionen chinesischen Web-Nutzer gehen circa 300 Millionen über das Handy online. Die beiden Betreiber der neuen Suchmaschine rechnen sich gute Chance am Markt aus. "Der Markt der Online-Suche ist zwar hart umkämpft und nationale wie internationale Unternehmen ringen um Anteile, aber das Potenzial ist weiterhin enorm groß", sagt Wang Jianzhou, Vorsitzender von China Mobile.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.