Personal
03/23/2011

Groupon-Präsident verlässt Unternehmen

Rob Solomon kehrt dem Schnäppchenportal den Rücken

Wie All Things Digital berichtet tritt Rob Solomon, Präsident und Chief Operating Officer (COO) des US-Gutschein-Portals Groupon, zurück. Die Gründe für diesen Schritt sind dem Bericht zufolge noch völlig unklar. Die Meldung kommt besonders überraschend, da Groupon zurzeit den Gang an die Börse plane. Berichten zufolge könnte das Schnäppchenportal ein Volumen von bis zu 1,5 Milliarden US-Dollar haben.

All Things Digital zufolge hat CEO Andrew Mason die Mitarbeiter durch ein kurzes E-Mail über den Schritt informiert. Laut dem E-Mail ziehe Solomon von Chicago, wo Groupon seine Zentrale hat, zurück nach Woodside, Kalifornien in „Gottes Land“.

 

Mehr zum Thema

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.