B2B
29.12.2010

Groupon startet neue Finanzierungsrunde

Wert des Unternehmens wird auf 4,75 Mrd. Dollar geschätzt

Nach der Absage an Google startet der Online-Dienst Groupon eine Finanzierungsrunde. Das Unternehmen gab in einem Schreiben an den Staat Delaware bekannt, dass Anteile im Wert von knapp einer Milliarde US-Dollar (724 Millionen Euro) zur Verfügung gestellt werden. Das 22-seitige Dokument wurde am 17. Dezember eingereicht.

!

Damit wird der Wert des Unternehmens laut Techcrunch auf mit 4,75 Milliarden US-Dollar beziffert, Mashable geht dagegen von 6.4 bis 7,8 Milliarden US-Dollar nach Abschluss der Finanzierungsrunde aus. Zur Erinnerung: Google bot dem Unternehmen insgesamt sechs Milliarden US-Dollar an.

Ein Teil der potentiellen Finanzierungsgelder könnten dazu verwendet werden, alte Investoren aus dem Unternehmen herauszukaufen, heißt es auf Techcrunch.

Mehr zum Thema:

Groupon lässt sich nicht von Google kaufen

(futurezone)