© Deleted - 291699

Finanzen

Gute Prognose überwiegt für Anleger Verlust bei LinkedIn

Die Anleger reagierten damit auf eine deutlich besser als erwartet ausgefallene Jahresprognose. LinkedIn ist das größte berufliche Online-Netzwerk mit rund 380 Millionen Nutzern.

Im vergangenen Quartal wuchsen die Erlöse im Jahresvergleich um ein Drittel auf knapp 712 Millionen Dollar, wie LinkedIn nach US-Börsenschluss am Donnerstag mitteilte. Der Verlust weitete sich auf 67,75 Millionen Dollar aus von gut einer Million Dollar vor einem Jahr.

Die Umsatzprognose für das gesamte Jahr setzte LinkedIn bei 2,94 Milliarden Dollar an. Das war mehr als Analysten erwartet hatten. Die Aktie sprang nachbörslich zunächst um rund 14 Prozent hoch, danach flachte das Plus auf gut zwei Prozent ab.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare