B2B
07/24/2013

Huawei steigert Halbjahresumsatz um 11 Prozent

Chinas Telekomgigant peilt sieben bis acht Prozent mehr Gewinn für 2013 an.

Der chinesische Telekomriese Huawei hat seinen Umsatz im ersten Halbjahr um 10,8 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum gesteigert. Angesichts des "robusten Wachstums" rechnet Finanzchefin Cathy Meng nach Angaben vom Mittwoch mit einem Zuwachs von zehn Prozent für 2013. In den ersten sechs Monaten sei der Umsatz auf 113 Milliarden Yuan (13,97 Mrd. Euro) gestiegen.

Neben dem beständigen Wachstum im Netzwerkgeschäft hätten die Expansion der Unternehmensparte, das schnelle Wachstum bei den Verbrauchergeräten und Effizienzsteigerungen zum Erfolg beigetragen. Der Gewinn werde 2013 um sieben bis acht Prozent zulegen.