Indiegogo After Dark
© Indiegogo After Dark

Finanziert

Indiegogo startet Plattform für Sexspielzeug-Crowdfunding

Der Markt für Sexspielzeug hat anscheinend großen Bedarf an Innovationen. Die Crowdfunding-Webseite Indiegogo startet mit "Indiegogo After Dark" deshalb eine Plattform, auf der kreative Erfinder ihre Sexspielzeugideen präsentieren und Kapital für deren Umsetzung sammeln können, wie thenextweb berichtet. Die ersten 15 Produktideen sind bereits online, laut Indiegogo wurden bereits 1,6 Millionen US-Dollar an Kapital gesammelt, von über 18.500 Unterstützern. Die Zielgruppen sind verschieden, es gibt Produkte für Frauen und Männer.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare