B2B
05.05.2015

Infineon überzeugt Anleger mit Zahlen und Ausblick

Der Halbleiter-Hersteller Infineon hat mit seiner Quartalsbilanz bei den Anlegern gepunktet.

Die Aktien des Halbleiterkonzerns notierten am Dienstag zeitweise knapp vier Prozent fester und gehörten damit zu den drei stärksten Werten im Dax. Die Ergebnisse für das zweite Quartal seien exzellent, zudem überzeuge der Ausblick, lobte DZ-Bank-Analyst Harald Schnitzer.

Für das laufende Geschäftsjahr, das am 30. September endet, stellte das Management ein Umsatzplus von gut einem Drittel und eine operative Rendite von 15 Prozent in Aussicht.