WETTBEWERB
01/06/2011

Intel: Zugeständnisse bei McAfee-Übernahme

EU-Kommission verlängert Prüffrist

Der US-Chipkonzern Intel macht im Ringen um eine EU-Zustimmung für die Übernahme der Sicherheitsfirma McAfee Zugeständnisse. Daher verschob die EU-Kommission nach eigenen Angaben vom Donnerstag ihre Frist zur Prüfung des Geschäfts um zwei Wochen bis 26. Jänner.

In den USA haben die Behörden der Übernahme bereits zugestimmt. Die EU fürchtet durch den Kauf des Antiviren-Spezialisten Wettbewerbsnachteile für die Konkurrenten von Intel.

Mehr zum Thema:

McAfee-Übernahme von Intel rückt näher

(APA/Reuters)