Carl Icahn wendet sich direkt an Tim Cook

© APA/ANDREW GOMBERT

B2B
10/09/2014

Investor Icahn kündigt "interessanten" Brief an Apple an

Der 78-jährige Großinvestor hat per Twitter bekannt gegeben, einen offenen Brief an Apple-Chef Tim Cook zu senden. Der Aktienkurs stieg nach dem Tweet.

Der US-Großinvestor Carl Icahn hat für Donnerstag einen offenen Brief an Apple-Chef Tim Cook angekündigt. „Ich glaube, er wird interessant“, erklärte Icahn am Mittwoch über den Twitter zu dem Schreiben. Einzelheiten nannte er nicht. Weitere Details dürften in der US-TV-Show Halftime Report auf CNBC am Donnerstag bekannt gegeben werden, in der Icahn zu Gast sein wird.

Der Aktienkurs des iPhone-Herstellers stieg nach der Ankündigung deutlich an und schloss knapp 2,1 Prozent im Plus. Icahn hat das Apple-Management in der Vergangenheit mit Nachdruck aufgefordert, Geld an die Aktionäre auszuschütten.