Zu den Referenzen von Prodata Mobility Systems zählt unter anderem das Öffi-System von Rio de Janeiro, das mit einem Smart-Card-System ausgestattet wurde
© REUTERS/SERGIO MORAES

Öffentlicher Verkehr

Kapsch CarrierCom kauft Prodata Mobility Systems

Prodata Mobility Systems ist eine Division der belgischen Prodata Technology Group, die Produkte und Dienstleistungen für den öffentlichen Personennahverkehr anbietet. Dazu zählen unter anderem E-Ticketing-Lösungen (Kartenlesegeräte, Zugangsschranken, Verkaufsmaschinen) oder Kommunikationssysteme für Intelligente Transportsysteme (Onboard-Computer, Fahrerdisplays). Mit der Akquisition von Prodata Mobility Systems stärkt Kapsch CarrierCom seinen Geschäftsbereich Public Transport.

„Betreiber von Unternehmen im öffentlichen Personennahverkehr bedürfen der Unterstützung durch Technologieunternehmen, die sie mit Komplettlösungen auf höchstem Niveau versorgen und über entsprechende Lieferkapazitäten verfügen. Mit dem Erwerb von Prodata Mobility Systems NV sind wir in der Lage, diesen Support zu bieten", meint Kari Kapsch, CEO von Kapsch CarrierCom. Zum Übernahmepreis gibt es keine Informationen.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare