Mobilfunk
01/22/2012

Marktforscher für Windows Phone optimistisch

iSuppli sieht mobiles Microsoft-Betriebssystem 2015 auf Rang zwei hinter Android

Das mobile Microsoft-Betriebssystem Windows Phone werde mit der Hilfe Nokias auf absehbare Zeit wieder Nummer zwei am globalen Mobilfunkmarkt, prognostizierten die Marktforscher von iSuppli Ende vergangener Woche. Das auf der Consumer Electronics Show (CES) Anfang des Jahres vorgestellte  Nokia Lumia 900 läute das Comeback des Microsoft-Betriebssystems ein, so iSuppli.

Die Marktforscher prognostizierten für Windows Phone bereits 2015 einen weltweiten Marktanteil von fast 17 Prozent. Damit werde das mobile Microsoft-Betriebssystem Apples iOS, das dann bei 16,6 Prozent Marktanteil halten werde, überholen und hinter Android (58,1 Prozent) global den zweiten Rang einnehmen. Im Vergleich dazu hielt Windows Phone 2011 einen weltweiten Marktanteil von weniger als zwei Prozent. Laut iSuppli soll der Marktanteil von Windows Phone bereits heuer auf neun Prozent wachsen, während iOS bei 18 Prozent stagniert und Android fast 54 Prozent erreicht.

Mehr zum Thema

  • Morgan Stanley: 2012 Jahr der Windows Phones
  • Erste Eindrücke des Nokia Lumia 900