© Deleted - 1142952

Prognose
04/26/2012

Marktforscher: Mit Apple wird es bergab gehen

Der Chef des Marktforschungsunternehmens Forrester glaubt, dass die besten Tage von Apple gezählt sind. Der Konzern brauche eine neue, charismatische Führungskraft.

"Apples Momentum wird noch 24 bis 48 Monate anhalten", erklärt George Colony, CEO von Forrester. "Ohne einen charismatischen Führer wird sich Apple von einem großartigen zu einem guten Unternehmen wandeln, was sich auf den Umsatz und die Innovationen auswirken wird." Über Tim Cook sagt er, dass er ein „kompetenter" Nachfolger von Jobs sei, der allerdings eine „zu bürokratische" Linie fahre, die nicht zu Apple passe.

Colony glaubt, dass die Apple-Manager Jon Ive oder Scott Forstall besser für die Rolle als CEO geeignet wären. „Sie scheinen eine Art Charisma und ein Gespür für Design zu haben."

Die negative Prognose kommt kurz nachdem Apple erneut Rekordergebnisse im ersten Quartal 2012 präsentiert hat. Das US-Unternehmen Forrester zählt weltweit zu den renommiertesten Marktforschern.

Mehr zum Thema

  • iPhone 5 könnte am 11. Juni vorgestellt werden
  • Apple verdoppelt Gewinn