Die Mindbreeze InSpire Search Appliance findet sogar im hauseigenen Poolcar BMW i3 Anwendung 

© Mindbreeze

B2B
03/19/2014

Mindbreeze erneut von US-Magazin ausgezeichnet

KMWorld wählt Mindbreeze unter die Top 100 Unternehmen im Wissensmanagement und bestätigt zum wiederholten Mal die hohe Innovationsgeschwindigkeit des Linzer Unternehmens.

Mindbreeze wurde vom renommierten US-Magazin KMWorld erneut als eines der Top 100 Unternehmen im Wissensmanagement ausgezeichnet. “Wir sind stolz auf die erneute Auszeichnung. Sie bestätigt unseren bisherigen Kurs, innovative Technologien anzubieten, die den Markt prägen und dabei die Bedürfnisse unserer Kunden bestmöglich bedienen“, sagt Mindbreeze Gründer und Geschäftsführer Daniel Fallmann.

Mindbreeze InSpire

Da Mindbreeze InSpire vollkommen webbasiert ist, fallen die Installationen auf den einzelnen Arbeitsplätzen weg, sodass sich die Softwarelösung mit wenig Installationsaufwand in Betrieb nehmen lässt. InSpire ist eine Kombination aus Hardware und vorinstallierter Software, die eine sofort einsatzbereite Lösung für die sichere unternehmensweite Bereitstellung von Informationen sowohl aus internen Anwendungen als auch aus Cloud-Anwendungen darstellt.

Mindbreeze erfasst jede Art von Information, egal ob E-Mail-Server, Public Folders, Dateisysteme, Archive, Intranet, Cloud-Anwendungen, Verträge, Notizen, Kalendereinträge oder Websites. Aus den verschiedenen Quellen wird ein Such-Index erstellt, der sich automatisch aktualisiert.

Der Benutzer erhält damit eine übersichtliche Vorschau über die Suchergebnisse der gesuchten Begriffe. Mindbreeze InSpire prüft bei jeder Suchabfrage die vorhandenen Berechtigungen. So kann sichergestellt werden, dass nur Personen die Informationen finden können, die dafür die nötigen Berechtigungen besitzen. Ebenso wird ein sicheres Zugreifen gewährleistet, wenn die Daten über mobile Endgeräte abgerufen werden.

Agilität unter Beweis gestellt

“Die Anzahl der Produktneuheiten, die jährlich auf den Markt gebracht werden, ist gigantisch. Wir wählen daraus jene Produkte aus, die Kunden nachhaltig einen Nutzen für ihr Business bringen. Mindbreeze hat das durch hohe Innovationsgeschwindigkeit und Agilität in der gesamten Produktpalette wieder einmal unter Beweis gestellt”, bestätigt Hugh McKellar, Chefredakteur der KMWorld.

Das US-Magazin KMWorld informiert mehr als 45.000 Abonnenten über Neuheiten rund um die Themen Wissensmanagement, Dokumenten-Management und Content-Management-Systeme.

Dieser Artikel entstand im Rahmen einer Kooperation mit Mindbreeze.