B2B
17.10.2012

Österreich: Wieder mehr IT-Jobs

Jobangebote steigen nach Rückgang im Frühsommer wieder

Nachdem Jobangebote im heimischen IT-Sektor im Frühsommer zurückgingen, geht es nun wieder bergauf. Gegenüber dem zweiten Quartal weist der akutelle it-indikator, der das Jobangebot für IT-Fachkräfte in führenden Print- und Online-Stellenmärkten beobachtet, ein Plus von vier Prozent aus. Im Jahresvergleich beträgt der Zuwachs sogar zwölf Prozent.

Zwächse gibt es etwa bei Programmierern (plus elf Prozent im Jahresvergleich), Support-Personal (plus 23 Prozent), Systembetreuern (plus 19 Prozent) und Projektmanagern (plus 21 Prozent). Das Segment Vertrieb verlor hingegen weiter an Stellenwert (minus zehn Prozent im Jahresvergleich). Rückgänge gab es auch IT-Leitern (minus 20 Prozent) und der IT-Organisation (minus 44 Prozent).

Mehr zum Thema

  • Österreich gehen die Techniker aus
  • Positive Bilanz für IT-Ferialjob-Aktion