Prognose
04/03/2011

Redcoon will Umsatz in fünf Jahren verdoppeln

Nach Übernahme durch den Elektronikhändler Media-Saturn

Der Online-Händler Redcoon will unter dem neuen Eigentümer Media-Saturn in neue Dimensionen vorstoßen. „Bis in fünf Jahren werden wir den Umsatz verdoppelt haben, dann schaffen wir die Milliarde“, sagte Redcoon-Chef Reiner Heckel der „Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung“.

Er kündigte an, mit der Firma in neue Länder vorzustoßen, auch solle das Sortiment erweitert werden, wie Amazon es vormacht:„Wir verkaufen demnächst auch Bücher“, sagte Heckel, dem weiterhin 10 Prozent an dem Elektronikversender gehören. Das Unternehmen mit Sitz in Aschaffenburg konzentriert sich bislang auf Unterhaltungselektronik.

Europas größter Elektronikhändler Media-Saturn sucht mit der Übernahme von Redcoon den Befreiungsschlag im Internetgeschäft. Metro-Konzernchef Eckhard Cordes hatte eine Online-Offensive für die Elektronikketten angekündigt, die sich bisher mit dem Internetgeschäft schwertun. Media Markt und Saturn gelten derzeit als Sorgenkinder des Handelsriesen Metro.

Mehr zum Thema