Sponsored content
23.02.2015

s.Oliver setzt auf Enterprise Search-Lösung von Mindbreeze

Um die umfangreichen unternehmensinternen Daten effizient Nutzen zu können, kommt beim Bekleidungsunternehmen s.Oliver eine Unternehmenssuchlösung von Mindbreeze zur Anwendung.

Beim deutschen Bekleidungshersteller und Handelskettenbetreiber s.Oliver kommt künftig die Mindbreeze InSpire Suche innerhalb einer SAP-Portallösung zum Einsatz. Die Suchanwendung findet dabei Informationen innerhalb von SAP ebenso wie aus allen weiteren angebundenen Datenquellen.

Dadurch können die Mitarbeiter Informationen zu Kunden, Zulieferern, Marketingaktionen oder Filialen, die in unterschiedlichen Datenquellen gespeichert sind, innerhalb einer Suchlösung finden. Es spielt dabei keine Rolle, ob die Daten strukturiert oder unstrukturiert gespeichert wurden. Welchem Mitarbeiter welche Suchergebnisse angezeigt werden, lässt sich individuell per Zugriffsrechte festlegen. Denn die Zugriffsrechte werden bei jeder Suchanfrage abgefragt und die Ergebnisse entsprechend angezeigt.

Umfangreichen Datenschatz nutzen

"Durch die intelligente Verarbeitung und Verknüpfung von Informationen aller Datenquellen erhalten wir eine völlig neue Dimension, mit Informationen umzugehen. Das 'Explorative Recherchieren' in internen sowie externen Quellen ermöglicht uns, nachhaltig und effizient unseren sehr umfangreichen Datenschatz zu nutzen. Unser Ziel ist es, eine 360-Grad-Sicht auf Kunden, Produkte und vieles mehr zu erhalten", erklärt Christian Rauscher von s.Oliver.

"Dass sich so herausragende Unternehmen wie s.Oliver für unsere europäische Appliance entscheiden, ist die schönste Bestätigung für zehn Jahre Produktentwicklung, die man sich vorstellen kann“, sagt Daniel Fallmann, Mindbreeze Gründer und Geschäftsführer. "Gerade heute liegen in Unternehmen so viele relevante Informationen brach, die genutzt werden sollten. Unternehmen müssen in der Lage sein, mit riesigen Datenmengen umzugehen und diese zu ihrem Wettbewerbsvorteil zu nutzen."

Dieser Artikel entstand im Rahmen einer Kooperation mit Mindbreeze.